Ultraschalluntersuchung der Hirngefäße (Doppler/Duplex)

Einige Erkrankungen (wie z.B. Arteriosklerose) können zu Verengungen der Schlafadern in ihrem Verlauf innerhalb und außerhalb des Kopfes führen und damit die Blutversorgung des Gehirns gefährden. An den Engstellen fließt der Blutstrom schneller. Diese Geschwindigkeitsänderung kann durch die Ultraschall-Doppler-Methoden festgestellt werden.
Mit der schon lange bekannten, direktionellen Ultraschall-Doppler-Sonographie werden die Schlagadern untersucht, die am Hals liegen und zum Gehirn führen. Mit der neueren transkraniellen Doppler-Sonographie können die Schlagadern des Gehirns im Innern des Kopfes geprüft werden.
Während es sich bei den Doppler Methoden im Prinzip um eine Messung handelt, wird bei dem sog. Duplex Verfahren einerseits mit dem "B-Scan" die Veränderung des Gewebes und der Schlagader-Innenwand abgebildet und gleichzeitig im Bild dargestellt, wie der Blutstrom fließt. Insbesondere dieses Verfahren dient der Früherkennung der Arteriosklerose der Hirnschlagadern. Bei entsprechendem Ergebnis kann die Ultraschall-Sonographie Anlass zu weiteren, eingehenden Untersuchungen der Hirndurchblutung geben.

Untersuchungsablauf:
Verwendet wird Ultraschall, d.h. unhörbarer Schall von 2-10 Megahertz, mit geringer Energie. Eine Schädigung ist, auch bei dafür empfindlichen Organen, wie z.B. dem Auge, ausgeschlossen.
Der Patient sitzt auf einem Untersuchungstuhl in leicht liegender Position. Nach Auftragen des Kontaktgels, erfolgt die Untersuchung an Hals und Kopf. Während der Untersuchung können Sie Ihren eigenen Pulsschlag laut über einen Verstärker hören.


Wir arbeiten mit der aktuellsten Softwareversion des Siemens Accuson CV 70 (vom Berufsverband empfohlenes Gerät mit höchster Auflösung)    

 

dopfrau.jpg
 
 doppler.jpg 

AnbieterkennzeichnungAGBWiderrufsbelehrungDatenschutzHaftungsausschlussFehler/Problem meldenDiese Webseite nutzt freeline CMS
© 2016 freeline webservice und der Betreiber von praxis-springub-schwarz.de. Alle Rechte vorbehalten. Sofern Marken genannt werden, liegen die Rechte an diesen bei dem jeweiligen Eigentümer. Verwendete Bilder, Texte und Multimediaobjekte sind Eigentum der jeweiligen Urheber oder Lizenzinhaber. Im Falle, dass bei genannten Preisen keine abweichenden Angaben gemacht werden, handelt es sich um Endkundenpreise inkl. Umsatzsteuer. Sofern Versand angeboten wird, gelten die auf der Webseite oder in den AGB aufgeführten Versandkosten.